Dienstag, 21. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Zucchinispaghetti
Foto: beigestellt
Zubereitungszeit: 15 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(5)
Zutaten für   Personen
1 Stk.   große Lexikon Link Zucchini (400–500 g)
1 Stk.   kleine Lexikon Link Zwiebel
1 Stk.   dünne Scheibe Schinkenspeck
1 EL   Ghee oder Kokosfett
60 g   Pinienkerne
40 g   Parmesan
Zubereitung
  1. Zucchini waschen und den Stiel entfernen. Zucchini mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten und in einer Schüssel sammeln.
  2. Die Spaghetti darin mit einem scharfen Messer einige Male zerteilen, sodass sie nicht zu lang sind.
  3. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Schinkenspeck klein schneiden. Lexikon Link Fett in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, darin Zwiebelwürfel und Speck anbraten.
  4. Die Zucchinispaghetti hinzufügen und unter Rühren etwa 3 Minuten garen.
  5. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und unter die Spaghetti geben. Mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

 

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buch2Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann
Die Anti-Stress-Ernährung
Systemed Verlag


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information