Sonntag, 19. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Zander mit Lexikon Link Paprika, geschmortem Kraut & Lexikon Link Majoran
Zander, Paprika, Kraut, Majoran
Zubereitungszeit: 35 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(16)
Zutaten für   Personen
600 g   Zanderfilets (4 Stk.)
0,5 EL   Olivenöl zum Braten
1 Prise   Salz
1 Prise    Lexikon Link Pfeffer
700 g   Krautkopf (1 Stk.)
4 Stk.   Knoblauchzehen in der Schale leicht angedrückt
2 Stk.   Thymianzweige gerebelt
1 Stk.   Lorbeerblatt
0,5 TL    Lexikon Link Kümmel ganz
2 EL   Olivenöl
80 ml   Weißwein
100 ml   Gemüsebrühe
1 TL   gehackter Majoran
Zubereitung
  1. Zanderfilets 3–4-mal auf der Hautseite nicht zu tief einschneiden, rundum würzen und auf der Hautseite in einer Teflonpfanne in etwas Olivenöl langsam knusprig braten.
  2. Das Kraut von den äußeren Blättern befreien, in etwa 1,5 cm breite Stücke schneiden und in Olivenöl auf jeder Seite gemeinsam mit den Knoblauchzehen Farbe nehmen lassen. Würzen, Kräuter zugeben, mit Weißwein Lexikon Link ablöschen, Lexikon Link reduzieren, mit etwas Gemüsefond auffüllen und zugedeckt etwa 15 Minuten weich schmoren. Nachwürzen und mit Majoran fertigstellen. Kraut mittig auf Teller anrichten, Zanderfilet daraufsetzen und Paprikasauce rundum drapieren.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 250 kcal
Eiweiß ca.: 31,20 g
Lexikon Link Fett ca.: 8,90 g
Kohlehydrate ca.: 7,30 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
diabetiker, kochbuchQuelle: :
Das österreichische Diabetiker-Kochbuch
(mit Rezepten von Marcus Radauer) und
Das österreichische Diabetiker-Backbuch“,
Verband der Diätologen; Verlag Krenn, je € 19,90

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information