Dienstag, 20. August 2019
Rezept-Schnellsuche
Wolfsbarsch mit Sardellen und Kichererbsengemüse
Foto: © JoergLehmann_BrandstaetterVerlag
Zubereitungszeit: 1 Std. 5 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
1     Wolfsbarsch mit ca. 1–1,5 kg
50 g   Sardellen in Öl
     schwarzer Lexikon Link Pfeffer
     einige EL glattes Mehl
     Salz
3 EL   Olivenöl
1 EL    Lexikon Link Butter oder Kronen Original Magarine
1     Zweig Lexikon Link Thymian
Für das Kichererbsengemüse:      
200 g   gemischtes Wurzelgemüse
2     Schalotten
2     Knoblauchzehen
6 EL   Olivenöl
1 TL   Kreuzkümmelsamen
2 TL   geräuchertes edelsüßes Paprikapulver
2     Lorbeerblätter
250 ml   Gemüsefond
1     kl. Dose gekochte Kichererbsen
1     unbehandelte Lexikon Link Orange
200 g   passierte Lexikon Link Paradeiser
     Salz
2     Zweige Lexikon Link Koriander
Zubereitung

Für das Kichererbsengemüse Wurzelgemüse putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten längs halbieren und in Würfel schneiden. Lexikon Link Knoblauch fein hacken.
6 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch, Kreuzkümmel und Wurzelgemüse mitdünsten. Mit Paprikapulver stauben  und Lexikon Link anschwitzen. Lexikon Link Lorbeer und Lexikon Link Fond zugeben, aufkochen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen, dazugeben. Orange abreiben, Saft auspressen und beides mit den Paradeisern in den Eintopf rühren, aufkochen. Mit Salz und gehackten Korianderblättern abschmecken. Lexikon Link Fisch mit einem Messer Lexikon Link filetieren. Sardellen in Streifen schneiden, Einschnitte mit Sardellenstreifen Lexikon Link spicken. Pfeffern und in Mehl wenden, wenig salzen. In Olivenöl auf der Hautseite 4–5 Minuten goldbraun braten. Kurz vor Ende Butter oder Kronen Original Magarine und Thymian in die Pfanne geben, Fisch wenden, vom Herd ziehen und 1 Minute Lexikon Link ziehen lassen. Mit dem Kichererbsengemüse servieren.

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 5 kcal
Eiweiß ca.: 0,26 g
Lexikon Link Fett ca.: 0,20 g
Kohlehydrate ca.: 0,66 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

kochbuchDie Jahreszeiten- Kochschule Winter

248 Seiten, € 34,90 Brandstätter


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information