Montag, 16. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Weihnachtsstollen
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(8)
Zutaten für   Personen
750 g   glattes Weizenmehl
50 g   Germ
150 ml    Lexikon Link Milch
250 g    Lexikon Link Butter
65 g   Feinkristallzucker
     abgeriebene Schale von 2 Zitronen (unbehandelt)
2 TL   Vanillezucker
75 g   Aranzini und Zitronat
50 g   kandierte Kirschen
     Staubzucker zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Das Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde formen, den Germ in die Mulde geben und mit der lauwarmen Milch auflösen, mit etwas vom Mehl vermengen und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Danach diesen Vorteig (Dampfl) mit Mehl, Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker und Salz vermengen und wieder 30 Minuten gehen lassen, die Mandelblättchen und den Rum in den Teig einarbeiten und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Rosinen, Zitronat, Aranzini und die gehackten, kandierten Kirschen langsam einarbeiten und wiederum zugedeckt an einem warmen Ort entspannen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 °C vorheizen, den Teig in zwei Teile teilen und Kugeln formen, die Kugeln ausrollen und zu Stollen zusammenschlagen, diese auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen, danach die Stollen sofort mit Staubzucker bestreuen, bei Bedarf wiederholen.
  5. Nach dem Erkalten die Stollen in Alufolie einschlagen und an einem trockenen Ort aufbewahren, vor dem Aufschneiden nochmals mit Staubzucker bestreuen.


Autor: Fritz Holoubek
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 1.243 kcal
Eiweiß ca.: 12,28 g
Lexikon Link Fett ca.: 108,50 g
Kohlehydrate ca.: 41,31 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information