Montag, 20. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Vanillekipferl
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 35 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(5)
Zutaten für   Personen
100 g    Lexikon Link Butter
60 g   Staubzucker
2 Stk.    kleine Eidotter
125 g   glattes Weizenmehl
1 TL   Vanillezucker
100 g   Haselnüsse
     Vanille-Staubzucker zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Butter, Zucker und Eidotter mit dem Handmixer mischen, nach und nach das Mehl untermengen, zuletzt den Vanillezucker zugeben.
  2. Die Masse mit Klarsichtfolie zugedeckt 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen, danach eine Rolle formen und gleichmäßige Stücke davon abschneiden.
  3. Die Stücke mit der Handinnenfläche zu Rollen formen, aus diesen dann schöne Kipferln biegen. Die Kipferln auf ein Backblech legen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 6– 8 Minuten hell backen.
  4. Wenn die Spitzen beginnen braun zu werden, sofort herausnehmen, anschließend mit Vanille-Staubzucker gut bestreuen (bzw. darin wälzen), auskühlen lassen und in einer gut verschließbaren Keksdose aufbewahren.
  5. Vanille-Staubzucker ist ganz einfach herzustellen: Vanilleschoten (können auch bereits ausgekratzt sein) einige Zeit in einem gut verschließbaren Glas in Staubzucker legen – dieser nimmt dadurch das köstliche, echte Vanillearoma an.


Autor: Günther Hauer
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 48 kcal
Eiweiß ca.: 0,36 g
Lexikon Link Fett ca.: 4,16 g
Kohlehydrate ca.: 2,03 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information