Mittwoch, 22. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Topfenpalatschinken mit Mandeln und Himbeeren
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(8)
Zutaten für   Personen
Palatschinken:      
250 ml    Lexikon Link Milch
2 Stk.   Eier
100 g   Vollkornmehl
30 g   Mandeln (gerieben)
1 Prise   Salz
      Lexikon Link Butter zum Braten
Zum Füllen:      
250 g   Topfen
     Etwas Milch
1 Stk.    Lexikon Link Banane
150 g   Himbeeren
1 EL   Blütenhonig
Zum Servieren:      
2 TL   Blütenhonig
Zubereitung
  1. Aus Milch, Ei, Salz, geriebenen Mandeln und Vollkornmehl einen Teig rühren und etwa 20 Minuten rasten lassen.
  2. Die Banane mit etwas Milch und Honig mit einem Stabmixer glatt pürieren, anschließend den Topfen unterheben.
  3. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und 5 Palatschinken herausbacken.


Servieren
Die Palatschinken mit der Topfencreme füllen, mit Himbeeren belegen und zusammenrollen. Wer mag, kann die Palatschinken mit etwas Blütenhonig garnieren. Eine süße Palatschinke ist eine fruchtige Nachspeise nach einem leichten Essen.



Tipp Süße Palatschinken sind als Hauptmahlzeit nur dann zu empfehlen, wenn zuvor für eine ausreichende Gemüseration gesorgt wird. Ob Lexikon Link Salat oder Gemüsesuppe, das bleibt Ihrem Geschmack überlassen. Ansonsten empfehlen wir, davor eine pikante Palatschinke dazu zu kombinieren. Etwa mit einem Aufstrich ( Lexikon Link Avocado-Ei-Creme oder Tomate- Lexikon Link Basilikum-Aufstrich), Lexikon Link Käse und Lexikon Link Rucola oder Tomate und Mozzarella gefüllt.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information