Samstag, 25. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Thaireis mit Gemüse und Garnelen
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 20 min
Aufwand: schwierig
Preis: guenstig
Bewertung:
(3)
Zutaten für   Personen
1 Tasse   Jasminreis
2 Tassen   Wasser
8 Stk.   Garnelen (geschält)
1 EL   Sesamöl
10 Stk.   Erbsenschoten
2 Scheiben   Jungzwiebeln
 Stk.    Lexikon Link Paprika
4 Stk.   Kirschtomaten
1 Stk.    Lexikon Link Chili
     Sesam
2 EL   Sojasauce
      Lexikon Link Koriander
Zubereitung
Vorbereitung Den Reis laut Packungsangabe zubereiten. So wird\\\'s gemacht
  1. Die Garnelen in einem Wok (oder normaler Pfanne) mit Sesamöl scharf anbraten.
  2. Die Erbsenschoten, Paprika und Jungzwiebel fein schneiden.
  3. Das Gemüse zu den Garnelen geben und mit Sojasauce Lexikon Link ablöschen. Von der Flamme nehmen.
  4. Die Kirschtomaten halbieren und den Chili klein schneiden.
  5. Beides zum Garnelengemüse geben, kurz durchschwenken.
  6. Den Koriander dazugeben. Anrichten Den heißen Reis in eine Schüssel geben und mit dem Garnelengemüse belegen.

Tipp: Es wird bei diesem Gericht absichtlich nicht mit Salz und Lexikon Link Pfeffer gewürzt, im Normalfall sind Sojasauce und Chili genug Würze.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information