Samstag, 16. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Strozzapreti mit Kaninchen und grünem Lexikon Link Spargel
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(9)
Zutaten für   Personen
500 g   Strozzapreti (kurze, eingedrehte Nudeln)
1 Stk.   Karotte
1 Bund   grüner Spargel
2 Stk.   Kaninchenkeulen
1 l   Geflügelfond
1 EL    Lexikon Link Butter
     Olivenöl
     Salz
      Lexikon Link Pfeffer
Zubereitung
  1. Kaninchenkeulen beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl für etwa 90 Minuten weichschmoern.
  2. Die Strozzapreti in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  3. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, im Salzwasser Lexikon Link blanchieren und mit kaltem Wasser Lexikon Link abschrecken. Karotte schälen, in dünne Streifen schneiden und ebenfalls kurz blanchieren.
  4. Nun das Kaninchen vom Knochen lösen und würfelig schneiden.
  5. In einer Pfanne den Geflügelfond mit der Butter Lexikon Link reduzieren, die Strozzapreti, das Gemüse und das Kaninchen zugeben. So lange erwärmen bis eine optimale Bindung entsteht.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Olivenöl vollenden.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information