Montag, 10. Dezember 2018
Rezept-Schnellsuche
Spinatrisotto mit Gemüse und Riesengarnelen
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 1 Std. 0 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(7)
Zutaten für   Personen
0,2 l   trockener Weißwein
0,5 l   Geflügelfond
2 Stk.   Schalotten
     Olivenöl
200 g   Risottoreis
     Salz
     Parmesan
     Schlagobers
Für das Gemüse      
2 Stk.   Jungzwiebel
1 Stk.   kleine Lexikon Link Zucchini
1 Stk.   Karotte
1 Stk.   Gelbe Rübe
      Lexikon Link Blattspinat
8 Stk.   Riesengarnelen
     Olivenöl
     Salz
      Lexikon Link Pfeffer
Zubereitung
  1. Reis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser waschen, bis das ablaufende Wasser weitgehend klar ist.
  2. Wein und Geflügelfond separat erhitzen. Schalotten schälen, kleinwürfelig schneiden und in einem großen flachen Topf in ein wenig Olivenöl glasig Lexikon Link anschwitzen. Reis zugeben und anschwitzen, salzen und mit Wein Lexikon Link ablöschen. Unter ständigem Rühren köcheln, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Etwa 1/4 des Geflügelfonds zugießen und wieder unter ständigem Rühren köcheln, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Restlichen Lexikon Link Fond ebenso einarbeiten (in drei etwa gleich großen Portionen zugeben). Der Reis sollte am Ende noch leicht bissfest sein.
  3. Gemüse putzen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln.
  4. Lexikon Link Spinat putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  5. Garnelen auslösen und putzen: Schwänze am Rücken einschneiden und die schwarzen Fäden (das sind die Därme) ausschaben oder aus dem Lexikon Link Fleisch herausziehen.
  6. Garnelen in mundgerechte Stücke schneiden.
  7. Gemüse (außer Spinat) und Garnelen in Olivenöl ein paar Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Parmesan reiben (man benötigt davon 3 EL voll). Parmesan und einen guten Schuss Obers in den Reis rühren. Kurz vor dem Servieren die Spinatstreifen unter den Risotto heben.
  9. Risotto gefällig auf Teller geben.
  10. Gemüse und Garnelen gefällig daraufsetzen. Mit Kräutern wie Kerbel dekorieren.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information