Sonntag, 22. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Seezunge aus dem Backofen
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 20 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(31)
Zutaten für   Personen
50 g    Lexikon Link Butter
1 EL   Zitronensaft
500 g   Seezunge
2 EL   Tomatenmark
1 EL   Essig (Weißweinessig)
 TL   geriebener Lexikon Link Kren
2 Stk.   Essigkurkerl
1 Stk.    Lexikon Link Zwiebel (in Ringen)
Zubereitung
  1. Backofen auf 175° bzw. bei Umluft auf 155° vorheizen. Die Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
  2. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Zwiebelringe in Butter weich dünsten. Fischfilets in die Auflaufform geben.
  3. Tomatenmark mit Essig und Kren mischen und auf den Lexikon Link Fisch geben.
  4. Die Gurkerl in Scheiben schneiden und mit den Zwiebelringen über dem Fisch verteilen.
  5. Restl. Butter in Flöckchen darüber geben und eine Viertelstunde im Ofen garen.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 196 kcal
Eiweiß ca.: 43,93 g
Lexikon Link Fett ca.: 41,00 g
Kohlehydrate ca.: 0,16 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information