Donnerstag, 23. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Räucherlachs- Lexikon Link Salat mit Honig- Lexikon Link Dill-Dressing
Foto: © Maria Großmann und Monika Schürle
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
250 g    Lexikon Link Paradeiser
1     kleines Bund Frühlingszwiebeln
100 g   Senfgurken (Glas)
200 g   geräucherter Lachs in Scheiben
4     Pumpernickel-Taler
1 EL    Lexikon Link Butter
Honig-Dill-Dressing:      
2 EL   Dijonsenf
1 EL   flüssiger Honig
2 TL   Apfelbalsamessig
     Salz
     frisch gemahlener grüner Lexikon Link Pfeffer
2 EL   Olivenöl
5     Stängel Dill
Zubereitung

Für das Honig-Dill-Dressing den Senf mit Honig, Essig, Salz und Pfeffer glatt rühren. Nach und nach das Olivenöl unterschlagen. Den Dill abbrausen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen, fein hacken und unter das Dressing mischen. Die Paradeiser waschen, halbieren, entkernen und sehr fein würfeln, dabei die Stielansätze wegschneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Senfgurken abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Lachsscheiben in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit den Paradeisern, den Frühlingszwiebeln und den Senfgurken locker mischen. Das Honig-Dill-Dressing dazugeben und vorsichtig unterheben. Zum Schluss die Pumpernickel-Taler mit Butter bestreichen und mit dem Räucherlachs-Salat servieren.

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 680 kcal
Eiweiß ca.: 1,25 g
Lexikon Link Fett ca.: 0,44 g
Kohlehydrate ca.: 5,02 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buch2Bettina Matthaei

Salate zum sattessen

Gräfe und Unzer Verlag, Euro 16,99


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information