Freitag, 22. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Polpette mit Paradeisern
Foto: Herbert Lehmann
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(5)
Zutaten für   Personen
500 g   gemischtes Faschiertes
20     dünne Scheiben Speck
1      Lexikon Link Zwiebel, fein gehackt
3     Knoblauchzehen, fein gewürfelt
     Salz und Lexikon Link Pfeffer aus der Mühle
2 EL   Kapern, fein gehackt
1     Msp. Dijonsenf
100 ml   Olivenöl
     frische Basilikumblätter
4      Lexikon Link Paradeiser, in dünne Scheiben geschnitten
1     Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
     zum Garnieren BBQ-Sauce, wenn gewünscht
Zubereitung

Faschiertes mit Zwiebel, Lexikon Link Knoblauch, Salz,Pfeffer, Kapern, Dijonsenf und etwas Olivenöl gut vermischen. Kleine Kugeln formen und mit einer Speckscheibe umwickeln.
Am heißen Grill auf den Warmhalterost setzen und ca. 14 Minuten indirekt grillen. Wenn gewünscht, kann man die Polpette ein- bis zweimal dünn mit BBQ-Sauce bestreichen.

Die Paradeiser auf eine Platte schichten, würzen, mit Olivenöl beträufeln, mit Zwiebelringen garnieren und mit den Polpette anrichten.


Grillmethode: indirekt auf dem Warmhalterost; Grillzeit: ca. 14 Minuten bei 180° C

Tipp: Die Polpette können Sie mit jedem Lexikon Link Fleisch Ihrer Wahl zubereiten, z. B. auch mit Wildfleisch

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

grill buchAdi Bittermann
Urban BBQ – Grillen in der Stadt Pichler,
192 Seiten, 24,90 Euro


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information