Montag, 18. März 2019
Rezept-Schnellsuche
Pilze im Kräuterreigen
Foto: © gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 35 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
400 g    frische, mittelgroße Kräuterseitlinge
2 EL   Sauerrahm
1 EL   Crème fraîche
2 EL    Lexikon Link Schnittlauch, geschnitten
2     Eier
2 EL    Lexikon Link Petersilie, geschnitten
2 EL   Kerbel, geschnitten
2 EL    Lexikon Link Majoran, geschnitten
1 EL   Zitronenthymian, geschnitten
150 g   Semmelbrösel
50 g   Parmesan, gerieben
12     Schnittlauchspitzen
     Meersalz
     schwarzer Lexikon Link Pfeffer aus der Mühle
     Rapsöl zum Backen
Zubereitung

Die Kräuterseitlinge in etwa 8 mm dicke Scheiben schneiden und leicht salzen und pfeffern. Sauerrahm, Crème fraîche und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier verquirlen. Pilze in 5 gleiche Portionen aufteilen. Einen Teil in Ei, Petersilie und Semmelbröseln panieren. Einen Teil in Ei, Kerbel und Semmelbröseln. Einen Teil in Ei, Majoran und Semmelbröseln.
Einen Teil in Ei, Zitronenthymian, Parmesan und Semmelbröseln. Einen Teil pur lassen. Die Pilze in Rapsöl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen bzw. braten. Die panierten Pilze auf Tellern rund anrichten, in die Mitte die gebratenen Pilze, darauf einen Löffel Schnittlauchrahm setzen und mit Schnittlauchspitzen dekorieren.

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 133 kcal
Eiweiß ca.: 3,85 g
Lexikon Link Fett ca.: 0,85 g
Kohlehydrate ca.: 27,57 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buch kreuterYvonne Schwarzinger

KRÄUTER. VIELFALT, DIE GLÜCKLICH MACHT


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information