Dienstag, 17. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Pappardelle mit Oktopus, Weißwein und Tomate
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(9)
Zutaten für   Personen
240 g   Pappardelle (breite Bandnudeln)
400 g   gekochter Oktopus
200 ml   Weißwein
12 Stk.   Rispentomaten
1 l   Geflügelfond
1 EL    Lexikon Link Butter
     Salz
      Lexikon Link Pfeffer
     Olivenöl
     frischer Lexikon Link Basilikum
Zubereitung
  1. Den gekochten Oktopus in Scheiben schneiden.
  2. Die Lexikon Link Tomaten waschen und klein würfelig schneiden.
  3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Oktopus darin braten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Mit Weißwein Lexikon Link ablöschen und etwas Lexikon Link reduzieren.
  5. In der Zwischenzeit die Pappardelle in Salzwasser kochen.
  6. Geflügelfond, Tomaten, die Pasta und den Oktopus zum Weißwein geben, mit der Butter cremig rühren.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit dem Olivenöl und frischem Basilikum vollenden und sofort anrichten.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information