Dienstag, 21. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Mousse au Chocolat mit Himbeeren
Foto: © Jan Baldwin
Zubereitungszeit: 0 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(3)
Zutaten für   Personen
100 g   Zartbitterschokolade (mindestens 70 % Kakaogehalt)
1     sehr reife Lexikon Link Avocado
4     entsteinte Medjoul-Datteln, grob gehackt
1 TL   Vanilleextrakt
200 g   Himbeeren
Zubereitung

Dies ist eine leichtere Variante der köstlichen Schokolademousse und ideal für alle, die sich gesund verwöhnen möchten. Die cremige Avocado sorgt für die perfekte Konsistenz und die Datteln liefern das süße Gegengewicht zu den säuerlichen Himbeeren.
Die Schokolade fein hacken und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Über einen Topf mit kochendem Wasser stellen, ohne dass die Schüssel das Wasser berührt. Die Schokolade  unter gelegentlichem Rühren schmelzen lassen. Schale aus dem Wasserdampf nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, entsteinen, das Fruchtfleisch mit dem Löffel herauslösen und in den Mixer geben. Mit den Datteln 2–3 Minuten zu einer Creme pürieren. Zwischendurch die Seiten des Mixers mehrfach sauber schaben. Die abgekühlte Schokolade mit dem Vanilleextrakt in den Mixer geben und einige Minuten glatt mixen. Die Mousse auf vier Dessertschalen verteilen und entweder sofort servieren oder bis zum Servieren einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die Himbeeren in einer Schüssel mit dem Gabelrücken leicht zerdrücken und die Mousse damit dekorieren.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

kochbuchProf. Mohammd Keshtgar

176 Seiten
€ 20,60
Knaur MensSana Verlag


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information