Montag, 18. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Mousse au Chocolat
Foto: Verlag Fotograf
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(4)
Zutaten für   Personen
300 g   Schlagobers
1 EL   Kakaopulver
150 g   Zartbitterschokolade
2     Eier (Größe M)
2     Eigelbe (Größe M)
40 g   Zucker
     Mark von ½ Vanilleschote
Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Min.,
Kühlzeit: 2 Std.

Schlagobers zusammen mit dem Kakaopulver steif schlagen, dann kühl stellen. Die Schokolade zerkleinern und über dem heißen Lexikon Link Wasserbad unter Rühren schmelzen. Die Eier trennen. Alle Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillemark in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät 6–8 Minuten cremig aufschlagen. Unter Rühren die Schokolade dazulaufen lassen. Die Schüssel auf ein eiskaltes Wasserbad setzen und die Creme so lange weiterrühren, bis sie kalt ist. Die Eiweiße steif schlagen und mit dem Schokoschlagobers vorsichtig unter die Creme heben. Mind. 2 Std. kalt stellen. Zum Servieren mit zwei Löffeln Nocken abstechen und nach Belieben mit frischen Beeren oder einer Fruchtsauce garnieren.

SPEED-TIPP
Die Kühlzeit lässt sich bei einer Mousse kaum verkürzen, wohl aber die Arbeitszeit – z. B. mit dieser Blitzversion: 200 g Vollmilch – oder weiße Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen, dabei ab und zu durchrühren. Die Schokolade handwarm abkühlen lassen. 250 g Schlagobers steif schlagen und das Mark von 1 Vanilleschote untermischen. Die Hälfte der Sahne unter die Schokolade rühren, die andere Hälfte mit dem Schneebesen unterheben. 3 Std. kalt stellen.

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 300 kcal
Eiweiß ca.: 1,73 g
Lexikon Link Fett ca.: 27,00 g
Kohlehydrate ca.: 12,23 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buchWeihnachten – das Goldene von GU Kochen und backen für ein glänzendes Fest


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information