Dienstag, 17. Juli 2018
Rezept-Schnellsuche
Minestrone
Foto: © Peter Barci-Kneipp Verlag
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
200 g   Erdäpfel, geschält
150 g    Lexikon Link Karotten, geschält
150 g   (TK-) Lexikon Link Fisolen
200 g   Lauch
4     geschälte Lexikon Link Paradeiser (Dose)
1 EL   Olivenöl
1,2 l   Gemüsesuppe
     Salz, Lexikon Link Pfeffer
Zubereitung
  1. Erdäpfel in kleine Stücke und Karotten in dünne Scheiben schneiden. Fisolen längs halbieren, in kleine Stücke schneiden. Lauch in Ringe,  Paradeiser  in kleine Stücke schneiden.
  2. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Erdäpfel darin unter Rühren anbraten, leicht salzen. Mit Gemüsesuppe aufgießen. Suppe zum Kochen bringen, Karotten und Fisolen dazugeben. Suppe zugedeckt ca. 7 Minuten köcheln lassen.
  3. Lauch und Paradeiser in die Suppe geben und noch ca. 4 Minuten zugedeckt weiterköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Ziehen Sie frisches Lexikon Link Basilikum im Topf?  Dann eine gute Handvoll abzupfen, klein schneiden und in die fertige Minestrone rühren. Jedes andere frische Kraut eignet sich ebenso, z. B. Lexikon Link Petersilie, Lexikon Link Oregano oder Lexikon Link Thymian.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 200 kcal
Eiweiß ca.: 8,00 g
Lexikon Link Fett ca.: 6,00 g
Kohlehydrate ca.: 27,00 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buchcoverElisabeth Fischer
Basenfasten im Glas
Kneipp Verlag, 132 Seiten,
€ 19,–


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information