Montag, 18. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Maronischaumsüppchen
Foto: Anna Walcher
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(18)
Zutaten für   Personen
300 g    Lexikon Link Maroni, vorgekocht
4 EL   Sonnenblumenöl
3     Stück Schalotten
600 ml   Gemüsesuppe
200 ml   Schlagobers
250 ml   Crèmefraîche
     Salz, Lexikon Link Pfeffer, Lexikon Link Muskatnuss
1     Zimtstange
      Lexikon Link Cayennepfeffer
     etwas Zitronensaft
Zubereitung
  1. Schalotten schälen und sehr fein würfeln, Maroni ebenfalls kleinwürfelig schneiden.
  2. Schalottenwürfel in Öl Lexikon Link anschwitzen, nicht braun werden lassen. Zerkleinerte Maroni  und die Zimtstange dazugeben, mit der Suppe aufgießen und ganz weich-
  3. kochen.
  4. Schlagobers und Crèmefraîche dazugeben, die Zimtstange entfernen, Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, evtl. durch ein feines Sieb Lexikon Link passieren.
  5. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

TIPP: Mit ein paar Blätterteigsternderln dekoriert wird die Suppe Ihr Weihnachtsmenü-Highlight!

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 417 kcal
Eiweiß ca.: 7,37 g
Lexikon Link Fett ca.: 17,03 g
Kohlehydrate ca.: 58,70 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information