Donnerstag, 24. Oktober 2019
Rezept-Schnellsuche
Mafaldine mit Eierschwammerl
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 15 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(12)
Zutaten für   Personen
400 g   Mafaldine
500 g   Eierschwammerl
1 Stk.    Lexikon Link Zwiebel, würfelig geschnitten
2 Stk.   Knoblauchzehen, klein gehackt
30 g    Lexikon Link Butter
100 ml   Gemüsebrühe
125 g   QimiQ
0,5 Stk.   Saft von 1/2 Lexikon Link Zitrone
1 Schuss   Weißwein
1 Bund    Lexikon Link Petersilie, gehackt
Zubereitung
  1. Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Zwiebel und Lexikon Link Knoblauch dazugeben und Lexikon Link anschwitzen.
  2. Eierschwammerl hinzufügen und kurz anbraten. Weißwein und Gemüsebrühe zugießen, würzen und 5 Min dünsten.
  3. Gehackte Petersilie unter die Eierschwammerl geben. Zum Schluss QimiQ einrühren, mit Zitronensaft, Salz und Lexikon Link Pfeffer nachwürzen.
  4. Inzwischen Mafaldine nach der Packungsanweisung al dente kochen.
  5. Fertige Nudeln abtropfen lassen, unter die Sauce heben, durchschwenken und auf den Tellern anrichten.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 297 kcal
Eiweiß ca.: 73,00 g
Lexikon Link Fett ca.: 13,00 g
Kohlehydrate ca.: 111,00 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information