Donnerstag, 14. November 2019
Rezept-Schnellsuche
Linzer Augen
Foto: ©Veronika Hamedl
Zubereitungszeit: 0 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(9)
Zutaten für   Personen
125 g    Lexikon Link Butter
100 g   Staubzucker
200 g   Mehl
2 Stk.   Eidotter
1 Pkg.   Vanillezucker
1 Schuss   Rum
     etwas geriebene Zitronenschale
     Marmelade zum Zusammensetzen
     Staubzucker zum Bestreuen
Zubereitung

Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und auf einem bemehlten Nudelbrett ca. 2 mm dünn ausrollen. Formen ausstechen und in die Hälfte der Kekse mit einem kleinen runden Keksstecher (Durchmesser ca. 1 cm) Löcher stechen. Die Kekse bei 180 °C goldgelb backen und auskühlen lassen. Die Kekse mit dem Loch mit Staubzucker bestreuen. Je einen vollen Keks und einen mit Loch mit der Marmelade zusammensetzen.

Tipp: Sie können zum Beispiel Sterne zu Weihnachten oder Blumen zu Geburtstagsfesten backen.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Oesterreichische-Baeuerinnen-backen-WeihnachtskekseÖsterreichische Bäuerinnen backen Weihnachtskekse
Löwenzahn Verlag, 168 Seiten, 17,95 Euro


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information