Freitag, 24. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Lauchstrudel
Foto: Kneipp Verlag
Zubereitungszeit: 40 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(16)
Zutaten für   Personen
300 g   Lauch, in feinen Ringen
1 Stk.   Knoblauchzehe, gehackt
20 g    Lexikon Link Butter
300 g   Erdäpfel, gekocht, gewürfelt
200 g   Schinken, in Streifen
125 g   Sauerrahm
2 Stk.   Eier
1 EL   Brösel
1     Packung Blätterteig, backfertig
     Salz, Lexikon Link Pfeffer, Muskat, Lexikon Link Kümmel, Ei zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Lauch und Lexikon Link Knoblauch in Butter dünsten, nach Geschmack würzen und auskühlen lassen.
  2. Rohr auf 180 Grad Celsius vorheizen. Schinken und Erdäpfel mischen. Rahm und Eier verquirlen und untermengen. Masse nach Bedarf mit Bröseln Lexikon Link binden.
  3. Blätterteig ausrollen. Lauch und Erdäpfel darauf verteilen, dabei rundum einen ca. drei Zentimeter breiten Rand freilassen. Strudel einrollen, mit Ei bestreichen, mit einer Gabel ein paar Mal einstechen. Strudel ca. 30 Minuten backen.
  4. Die schwefelhaltigen Inhaltsstoffe des Lauchs sind sehr verdauungsfördernd und wirken regenerierend, verjüngend, aufbauend und innerlich desinfizierend.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 76 kcal
Eiweiß ca.: 0,97 g
Lexikon Link Fett ca.: 7,32 g
Kohlehydrate ca.: 1,28 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information