Montag, 18. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Lexikon Link Kürbis- Lexikon Link Karotten-Schaumsüppchen mit Garnelenspieß
Bild: Kürbis-Karotten-Schaumsüppchen mit Garnelenspieß
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(17)
Zutaten für   Personen
300 g   Muskatkürbis ( geputzt und grob gewürfelt)
100 g   Karotten (in Scheiben)
50 g   Kartoffel (in Scheiben)
2 Stk.   Zwiebeln (fein geschnitten)
1 EL   Olivenöl
1 Stk.   Saft einer Lexikon Link Orange
100 ml   Kokosmilch
1 TL    Lexikon Link Curry
3 cm   Ingwerwurzel (geschält und gerieben)
1 L   Gemüsebrühe
1 Stange    Zitronengras (fein gehackt)
     frischer Lexikon Link Thymian
     Muskat, Salz, Lexikon Link Pfeffer
12 Stk.   Riesengarnelen
4     Stangen Zitronengras
1 TL   Olivenöl
1 Prise   Salz
1 Prise   Pfeffer
1 Prise    Lexikon Link Knoblauch
     frischer Lexikon Link Koriander
Zubereitung
  1. Lexikon Link Zwiebel in Olivenöl andünsten, Kürbisfleisch, Karotten, Kartoffelscheiben beigeben, Curry dazugeben und kurz mit Lexikon Link anschwitzen. Mit Orangensaft, Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und langsam weich kochen. Dann die restlichen Gewürze beigeben und weiterköcheln lassen, mixen, Lexikon Link passieren und abschmecken.
  2. Garnelen auf Zitronengras aufspießen (siehe Bild), in Olivenöl beidseitig anbraten und mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch würzen.
  3. Zum Anrichten die aufgeschäumte Suppe in tiefe Teller geben und mit dem Garnelenspieß, etwas aufgeschäumter Kokosmilch und etwas frischem Koriander garniert servieren.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 240 kcal
Eiweiß ca.: 77,40 g
Lexikon Link Fett ca.: 23,70 g
Kohlehydrate ca.: 57,40 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information