Dienstag, 19. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Lexikon Link Kürbis- Lexikon Link Curry-Suppe
Foto: Joern Rynio
Zubereitungszeit: 35 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(6)
Zutaten für   Personen
250 g   Hokkaidokürbis
80 g    Lexikon Link Karotten
80 g   Erdäpfel
3     Schalotten
1 cm   Ingwerwurzel
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 Stk.    kleine Chilischote
2 EL   Rapsöl
2 TL   Currypulver
500 ml   Gemüsebrühe (auch Instant)
150 ml   Kokosmilch
     Meersalz, schwarzer Lexikon Link Pfeffer
4 Stk.   Scheiben Räucherlachs
4 TL   Sauerrahm (10 % Lexikon Link Fett)
2 EL    Lexikon Link Petersilie (fein gehackt)
Zubereitung
  1. Der Hokkaidokürbis muss nur gewaschen werden; anschließend mit Schale in Würfel schneiden. Die Karotten, Erdäpfel, Schalotten, den Lexikon Link Ingwer und Lexikon Link Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote waschen, putzen, längs halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden.
  2. Alle Zutaten in einem Topf mit dem Rapsöl andünsten. Das Currypulver hinzugeben, gut verrühren und kurz mit andünsten. Dann mit der Gemüsebrühe Lexikon Link ablöschen und Kokosmilch unterrühren. Das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 20 bis 25 Minuten garen. Nun die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Suppe in vorgewärmte Suppenschalen einfüllen, die Lachsstreifen darauf verteilen, je einen Teelöffel Sauerrahm in die Mitte setzen und mit der Petersilie garnieren.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 93 kcal
Eiweiß ca.: 1,32 g
Fett ca.: 7,97 g
Kohlehydrate ca.: 5,90 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information