Montag, 20. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Klare Gemüsesuppe
Bild: Klare Gemüsesuppe
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(34)
Zutaten für   Personen
500 g   Saison-Gemüse ( Lexikon Link Sellerie, Lexikon Link Karotten, Lexikon Link Fisolen, Lexikon Link Kohlrabi, Erdäpfel, Erbsen, Lexikon Link Karfiol, Lexikon Link Paradeiser)
1 EL   Olivenöl oder Lexikon Link Butter
1 Stk.     Lexikon Link Zwiebel
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 Prise   Salz
      Lexikon Link Majoran
      Lexikon Link Schnittlauch
¼ L   Wasser
1 Prise    Lexikon Link Pfeffer aus der Mühle
      Lexikon Link Petersilie
Zubereitung
  1. Die schönen grünen Gemüse-Blätter waschen, klein schneiden und beiseite legen.
  2. Das restliche Gemüse mit der Gemüsebürste gründlich waschen, putzen und schälen, die Gemüseabfälle – einschließlich Lexikon Link Knoblauch- und Zwiebelschalen, Karfiolstrunk und Ähnlichem – mit Wasser zum Kochen bringen und weiter leicht köcheln.
  3. Zwiebel in Olivenöl (oder Butter) glasig anbraten, das würfelig geschnittene Gemüse kurz mitrösten, mit dem abgeseihten Gemüsesud aufgießen und weich kochen.
  4. Die klein geschnittenen Gemüseblätter dazugeben, würzen und mit Petersilie, Schnittlauch und Kräutern bestreuen.

Tipp Als leichtes Hauptgericht kann man der Gemüsesuppe noch Nudeln (ca. 20 g pro Person) in verschiedener Art beigeben und geriebenen Lexikon Link Käse dazureichen.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information