Freitag, 24. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Karreerose im Strudelteigsackerl
Foto: Adi Matzek
Zubereitungszeit: 15 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(14)
Zutaten für   Personen
9     Würfel von der Karreerose (à ca. 80 g)
     Salz und Lexikon Link Pfeffer
8     Filoteigquadrate • (ca. 20 x 20 cm
1     Ei
1 EL   Parmesan gerieben
1 EL    Lexikon Link Oregano
Fülle:      
4 Stk.   Knoblauchzehen
4 Stk.   Frühlingszwiebeln
1 Bund    Lexikon Link Basilikum
300 g    Lexikon Link Blattspinat
     Salz
1 Brise   Muskat
Zubereitung

Zubereitungsart: direkt / indirekt
Grillzeit: 15 Minuten
Temperatur: 180 °C

Zubereitung:
Filoteig laut Packungsangabe vorbereiten. Die Fleischwürfel mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum kurz über direkter Hitze angrillen. Für die Fülle den Lexikon Link Knoblauch schälen und zerdrücken, die Frühlingszwiebeln hacken, Basilikumblätter in Streifen schneiden. Mit dem Blattspinat in dem Olivenöl in einer Grilltasse kurz Lexikon Link anschwitzen, mit Salz und Muskat würzen und abkühlen lassen. Die Spinatfülle mittig auf dem Filoteig verteilen und jeweils einen Fleischwürfel daraufsetzen. Den Teig zu Säckchen formen, außen etwas mit verquirltem Ei bestreichen und mit Parmesan und Oregano bestreuen. Anschließend die Säckchen bei indirekter Hitze bei ca.
180 °C ca. 15 Minuten grillen und vor dem Servieren einige Minuten rasten lassen.

Variante: Dieses Rezept lässt sich auch hervorragend mit Lexikon Link Lammfleisch, Kalbfleisch oder Fischfilet zubereiten.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buch kochenAdi Matzek

Krenn Verlag, 192 Seiten, € 19,90


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information