Mittwoch, 22. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Kaiserschmarren mit Heidelbeeren
Foto: Kneipp Verlag - Peter Barci
Zubereitungszeit: 25 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(5)
Zutaten für   Personen
4 Stk.    Lexikon Link Eiweiß
130 g   Dinkelmehl
250 ml    Lexikon Link Milch
1     Prise Salz
4 Stk.   Eigelb
     Rapsöl zum Ausbacken
     bei Bedarf Heidelbeeren (Blaubeeren) und Vanilleeis
Zubereitung
  1. Eiweiß zu Schnee schlagen. Dinkelmehl mit Milch und Salz glatt rühren. Eigelb einrühren und den Schnee unterheben.
  2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, 2 bis 3 Schöpflöffel Teig in die Pfanne gießen, stocken lassen und wenden. Beim Wenden mithilfe zweier Gabeln den Schmarren in Stücke reißen, rundum goldbraun braten.
  3. Nach Belieben mit Staubzucker (Puderzucker) bestreut servieren.

 

Variante: Ersetzen Sie die Hälfte des Dinkelmehls durch Kastanienmehl. Schmeckt nussig.

Tipp: Heben Sie 200 g Heidelbeeren (Blaubeeren) unter den Teig und servieren Sie diesen Heidelbeer-Kaiserschmarren mit Vanilleeis.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information