Sonntag, 19. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Hühnerspieße auf Lemongras und Tortillas
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 25 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(5)
Zutaten für   Personen
540 g   Hühnerbrust
8 Stk.   Zitronengras
     Salz
      Lexikon Link Pfeffer
2 EL   Honig
Für die Tortillas:       
4 Stk.   Tortilla-Fladen
150 g   Suppengemüse
100 g   Austernpilze
80 g   Sojasprossen
50 g   Bambus
80 g   Jungzwiebeln
80 g   Zuckerschoten
2 Stk.    Lexikon Link Pak Choi
1 EL   Erdnussöl
      Lexikon Link Koriander
     Sojasauce
      Lexikon Link Ingwer
      Lexikon Link Knoblauch
Zubereitung
  1. Zur Vorbereitung die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden, das Zitronengras putzen und das Lexikon Link Fleisch darauf aufspießen. Nun mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Honig marinieren und mindestens 2 Stunden Lexikon Link ziehen lassen.
  2. Dann erst am Grill kurz von beiden Seiten goldbraun anbraten. Für die Tortillas Erdnussöl erhitzen und das Gemüse sowie die Pilze darin scharf anbraten.
  3. Mit Sojasauce, Ingwer und Knoblauch abschmecken und auskühlen lassen.
  4. Die Gemüsemischung in die Tortillas füllen und auf dem Grill Farbe nehmen lassen.
  5. Mit den Spießen anrichten und mit frischem Koriander verfeinern.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information