Montag, 16. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Huchen auf Paprikasauce mit Lexikon Link Zucchini
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(7)
Zutaten für   Personen
Huchen:      
4 Stk.   dicke Filets vom Huchen ohne Haut
50 g    Lexikon Link Butter
Sauce:      
2 Stk.    rote Lexikon Link Paprika
1 Stk.   Schalotte
1 Stk.   Knoblauchzehe
4 EL   Olivenöl
2 Zweige     Lexikon Link Thymian
1 Prise   Salz
1 Prise   gemahlener weißer Lexikon Link Pfeffer
100 ml   Weißwein
30 g   Butter
Zucchini:      
2 Stk.   Zucchini in Scheiben geschnitten
1 Prise   Salz
1 EL   Balsamico
Zubereitung
  1. Lexikon Link Paprikaschoten halbieren, entkernen und im Rohr bei 220° C rösten, bis die Haut dunkelbraun ist und Blasen wirft. Paprika Lexikon Link häuten und kleine Würfel schneiden.
  2. Kleinwürfelig geschnittene Schalotte und Lexikon Link Knoblauch in Olivenöl Lexikon Link anschwitzen, Paprika und Thymian  dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Mit Weißwein und Fischfond aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Pürieren und durch ein Sieb streichen. Zucchini in einer Pfanne kurz anbraten, salzen und mit Balsamico beträufeln, warmstellen.
  4. Fischfilets beidseitig salzen. Butter aufschäumen und die Fischfilets in der Pfanne beidseitig anbraten. Sie sollen keine Farbe annehmen.
  5. Filets aus der Pfanne heben und den Bratfond mit dem Paprikapüree aufgießen. Aufkochen lassen und mit der Butter Lexikon Link binden.
  6. Filets auf der Paprikasoße anrichten und die Zucchinischeiben locker darüber fallen lassen. Mit Thymian garnieren.

Tipp Den Lexikon Link Fisch nicht durchbraten, denn er  zieht in der Pfanne noch durch.

Präsentiert von:
Abels Wirtshaus
: Im Bezirk Leibnitz, nur 45 Minuten von Graz entfernt, liegt an der
Südsteirischen Weinstraße kurz vor Leutschach Abels Wirtshaus am Käsehof.
Info: 8463 Leutschach, Fötschach 9,
T: +43 3454/63 84,
info@kaesehof-abel.at,
www.kaesehof-abel.at ,
Inhaber: Gabriela und Andreas Abel
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Kommentare zu diesem Rezept
Kommentar von: Feinschmecker (Di, 15.November 2011 11:12)
Tolles rezept, ging sehr einfach. Folgendes finde ich auch toll: http://www.xn--gesnderleben-flb.at/rezepte/kategorie/steirischer-rondo-snack lg der feinschmecker
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
osterreich-fischQuelle:
Teil 5 der neuen Kochbibliothek von Österreich
Das Beste vom Fisch
Präsentiert von Toni Mörwald und Österreichs Top-Wirten

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information