Montag, 23. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Hirseporridge mit Lexikon Link Grapefruit und gerösteten Nüssen
Foto: © Lukas Lorenz
Zubereitungszeit: 0 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(4)
Zutaten für   Personen
250 g   Goldhirse
500 ml   Pflanzendrink, z. B. Hafer- oder Nussdrink
1     Prise Salz
1     Msp. Lexikon Link Zimt
1     Prise gemahlener Kardamom
     Mark einer halben Vanilleschote
1     Grapefruit
     je 10 Mandeln, Haselnüsse, Cashewkerne und Pekannüsse
1 TL   schwarzer Sesam
2     getrocknete Feigen, Datteln
     Kokosblütenzucker oder Ahornsirup zum Süßen
     getrocknete Lavendelblüten zum Garnieren
     Schokoladeraspeln zum Garnieren
Zubereitung

Hirse in einem Sieb waschen und mit Pflanzendrink, Salz, Zimt, Kardamom und Vanillemark in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 15–20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Körner die Flüssigkeit fast zur Gänze aufgesogen haben. Die Grapefruit mit einem Messer schälen, die weiße Haut entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Austretenden Saft in einer Schüssel auffangen und zur Hirse geben. Lexikon Link Nüsse hacken und mit dem Sesam in einer Pfanne ohne Lexikon Link Fett rösten. Feigen oder Datteln in Stücke schneiden. Mit Nüssen und Sesam unter den Hirseporridge mengen. Mit Kokosblütenzucker oder Ahornsirup süßen. Porridge in Schälchen anrichten, mit den Grapefruitscheiben belegen und mit Lavendelblüten und Schokoladeraspeln verzieren.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Eat like a WomenEat like a Woman

232 Seiten

Brandstätter, €28,-


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information