Donnerstag, 14. November 2019
Rezept-Schnellsuche
Haselnuss-Sablés
Foto: © Thomas Leininger
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
Für die Kekse:       
200 g   Dinkelmehl
50 g   Haselnüsse, geröstet und gemahlen
3 TL   Salz
160 g   Haselnussmus, ungesüßt
100 ml   Ahornsirup
100 g   Kokosöl, gekühlt
100 g   Bio-Zartbitterschokolade-Kuvertüre
Zubereitung

Zeitaufwand: 1 Stunde Kühlzeit, 20 Minuten Zubereitung, 10 Minuten Backzeit

Alle Zutaten außer der Schokolade-Kuvertüre in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln, flach drücken und 1 Stunde kühlen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Teelöffelgroße Portionen vom Teig zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Hand flach drücken. Die Kekse 8–10 Minuten backen, bis die Ränder hellbraun sind. Abkühlen lassen. Die Schokolade im Lexikon Link Wasserbad schmelzen. Mit einem Pinsel damit Herzen, Kreuze oder andere Motive auf die Kekse malen.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

koch coverStefanie Reeb

Süß & Gesund

208 Seiten, Knaur Balance, € 20,60


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information