Montag, 23. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Grießflammeri mit geeister Zwetschkensuppe
Grießflammeri, Zwetschkensuppe
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(19)
Zutaten für   Personen
250 ml   Magermilch
50 g   Zuckeräquivalent (Süßstoff)
1 Stk.   Vanilleschote
1 MSP    Lexikon Link Zimt
1 Prise   Salz
40 g   Vollkorngrieß
1,5 Blatt   Gelatine
0,5 Stk.   abgeriebene Schale von ½ Lexikon Link Zitrone und Lexikon Link Orange
20 ml   Grand Marnier
250 ml   Quimiq
400 g   vollreife Zwetschken
500 ml   Orangensaft
180 g   Zuckeräquivalent (Süßstoff)
0,5 Stk.   Zimtstange
2 MSP   Weinsteinsäure
40 ml   Rum
Zubereitung
  1. Süßstoff, Lexikon Link Milch, Vanillemark, Zimt und Salz einmal aufkochen. Grieß unter ständigem Rühren ca. 4 Minuten einkochen.
  2. Überkühlen lassen und eingeweichte Gela tine, Zesten und Grand Marnier unterziehen.
  3. Kalt stellen und halbsteif geschlagenes Quimiq unterheben, abfüllen und kalt stellen.
  4. Zwetschken entkernen und mit Orangensaft, Süßstoff, Weinsteinsäure und Zimtstange aufkochen. Bei kleiner Flamme rund 10 Minuten kochen, Zimtstange entfernen, gut mixen, durch ein feines Sieb seihen, mit Rum par fümieren und kalt stellen.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 302 kcal
Eiweiß ca.: 7,70 g
Lexikon Link Fett ca.: 9,90 g
Kohlehydrate ca.: 35,10 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
diabetiker, kochbuchQuelle: :
Das österreichische Diabetiker-Kochbuch
(mit Rezepten von Marcus Radauer) und
Das österreichische Diabetiker-Backbuch“,
Verband der Diätologen; Verlag Krenn, je € 19,90

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information