Sonntag, 22. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Getreidesuppe
Bild: Getreidesuppe
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(19)
Zutaten für   Personen
150 g   nicht zu grob geschrotetes Lexikon Link Getreide (Dinkel, Einkorn, Emmer, Gerste, Weizen, Hafer …)
200 g   Wurzelwerk
2 Stk.   Knoblauchzehen
1 ¼ l   Gemüsesud
0,5 EL   Olivenöl
1 EL   Obers oder ein kleines Stück Lexikon Link Butter
1 Prise   Salz, Lexikon Link Pfeffer aus der Mühle
1 Prise    Lexikon Link Muskatnuss
      Lexikon Link Schnittlauch, Lexikon Link Petersilie oder andere Kräuter
Zubereitung
  1. Das Getreide mit dem in feine Streifen gehobelten oder geraspelten Gemüse in einem Topf mit dem Olivenöl leicht anrösten, mit Gemüsesud oder Wasser aufgießen, ein paar Minuten verkochen, bis das Getreide weich ist.
  2. Dann würzen und Obers oder Butter dazugeben.
  3. Zum Schluss Schnittlauch und die klein geschnittenen Kräuter dazugeben.


Tipp:
  • Man kann das Getreide auch mit etwas Speck anbraten oder für ein Hauptgericht Würstel klein schneiden und dazugeben. Lexikon Link Fleisch-, Wurst- oder Gemüsereste können so gut verwertet werden.
  • Getreidesuppe ist eine wunderbare Wintersuppe und kann mit verschiedenem Gemüse variiert werden.
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 615 kcal
Eiweiß ca.: 22,00 g
Lexikon Link Fett ca.: 7,00 g
Kohlehydrate ca.: 149,00 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information