Mittwoch, 20. November 2019
Rezept-Schnellsuche
Gemüsestrudel mit Ricotta
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(27)
Zutaten für   Personen
1 Pkg.   Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g
3 Stk.   Jungzwiebeln, in Scheiben geschnitten
100 g    Lexikon Link Brokkoli, in kleine Stücke geschnitten
4 Stk.    Lexikon Link Karotten, in Streifen geschnitten
100 g    Lexikon Link Karfiol ( Lexikon Link Blumenkohl), in kleine Stücke geschnitten
120 g   Ricotta
     Würziger Hartkäse nach Geschmack
     Frischer Lexikon Link Thymian
     Salz, Lexikon Link Cayennepfeffer
      Lexikon Link Butter zum Bestreichen, zerlassen
Zubereitung

  1. Strudelblätter laut Packungsanleitung vorbereiten. Backofen auf 190° C Heißluft vorheizen.
  2. Gemüse in etwas Olivenöl anbraten und mit Salz würzen.
  3. Das Gemüse in eine Schüssel füllen und etwas überkühlen lassen. Mit Thymian verfeinern.
  4. Hartkäse, Ricotta und Cayennepfeffer dazugeben und gut verrühren.
  5. Strudelteig entfalten, zwischen 2 Blätter etwas flüssige Butter streichen. Das zweite Strudelteigblatt um 90° gedreht auf das erste Strudelblatt legen. (die Faltkanten sollen nicht direkt übereinander liegen)
  6. Die Fülle auf den unteren Teil der Strudelblätter geben, Seitenränder einschlagen und mit Hilfe des Küchentuches zu einem dünnen Strudel rollen.
  7. Strudel und die Auflaufform mit flüssiger Butter bestreichen.
  8. Strudel in kleine Stücke schneiden, in die Form geben und bei 190 ° C ca. 25 Min. goldgelb backen.

 

Backzeit:
Ober-/Unterhitze: 200° C, ca. 25 Min.
Heißluftofen: 190° C
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

fannyTante Fanny Frischteig GmbH

www.tantefanny.at


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information