Dienstag, 17. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Gemüse-Couscous mit Minzjoghurt
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 15 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(2)
Zutaten für   Personen
2 Tassen   Couscous
2 Tassen   Gemüsefond
1 EL   Olivenöl
4 Stk.    Lexikon Link Tomaten
0,5 Stk.   gelbe Lexikon Link Paprika
0,5 Stk.   rote Paprika
¼ Stk.   Salatgurke
1 Stk.   Jungzwiebel
0,5 Stk.    Lexikon Link Aubergine
1 TL    Lexikon Link Curry
1 EL   Rosinen
8 g   Pekanüsse
     Salz, Lexikon Link Pfeffer
100 g    Joghurt
2 EL   gehackte Lexikon Link Minze
Zubereitung
  1. Den Gemüsefond aufkochen.
  2. Den Couscous in eine Schüssel geben und den kochenden Lexikon Link Fond darüber gießen.
  3. Mit einem Schneebesen gut vermischen, danach mit Folie abdecken und 10 min. Lexikon Link ziehen lassen.
  4. Das Gemüse klein schneiden und in einem Topf mit Olivenöl anbraten.
  5. Den Curry dazugeben, von der Flamme geben, die Lexikon Link Nüsse und die Rosinen beimengen.
  6. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und zum Gemüse geben. Ev. salzen und pfeffern.
  7. Das Joghurt salzen und mit der gehackten Minze vermischen.
  8. Den Couscous in eine Schüssel geben und mit Minzjoghurt beträufeln, mit Minze dekorieren.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
wirkochen_logoQuelle:
wirkochen.at

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information