Mittwoch, 23. Oktober 2019
Rezept-Schnellsuche
Gegrilltes Forellenfilet mit Vulcanoschinken auf Blattsalat
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 35 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(6)
Zutaten für   Personen
600 g   Forellenfilets, 4 Stk.
4 Stk.   Scheiben Vulcanoschinken
1 TL   Zitronensaft
200 g   gemischter Blattsalat
2 EL   Balsamico
4 EL   Olivenöl
1 EL   Wasser
1 Prise   Salz
1 Prise    Lexikon Link Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Lexikon Link Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in den Schinken wickeln. Öl in der Pfanne erhitzen und den Fisch auf der Hautseite anbraten, bis der Schinken cross ist. Dann die Filets umdrehen und die Pfanne vom Herd nehmen.
  2. Den Essig mit Salz, Pfeffer, Wasser und Öl verrühren und damit den Lexikon Link Salat marinieren. Die Filets etwas am Rand anrichten, damit der Salat nicht durch die Wärme leidet.

Tipp Sie können beliebige Fischsorten verwenden und den Salat mit z. B. Lexikon Link Gurke, Tomate und Lexikon Link Kresse reichhaltiger gestalten.


Präsentiert von:
Weinzirl – Restaurant im Konzerthaus
: Zu einem umfassenden Konzerterlebnis gehört nicht nur hervorragende Musik. In Zusammenarbeit mit Hermann und Bernadette Weinzirl bietet das Konzerthaus den angemessenen kulinarischen Rahmen für vollendete Konzertabende.
Info: 1030 Wien, Am Heumarkt 6,
T: +43 1/512 55 50,
info@weinzirl.at,
www.weinzirl.at ,
Inhaber: Hermann Weinzirl
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 175 kcal
Eiweiß ca.: 30,65 g
Lexikon Link Fett ca.: 5,24 g
Kohlehydrate ca.: 0,66 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
osterreich-fischQuelle:
Teil 5 der neuen Kochbibliothek von Österreich
Das Beste vom Fisch
Präsentiert von Toni Mörwald und Österreichs Top-Wirten

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information