Dienstag, 19. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Geeistes Lexikon Link Mango-Gurken-Süppchen mit Garnelenpraline
Bild: Geeistes Mango-Gurken-Süppchen mit Garnelenpraline
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(8)
Zutaten für   Personen
3 Stk.   Black-Tiger-Prawns (Riesengarnelen)
1 Stk.   Salatgurke
0,5 Stk.   Mango
0,5 Stk.   rote Lexikon Link Paprika
5 g   Ingwerwurzel
0,5 Stk.   Bund frischer Lexikon Link Koriander
     Olivenöl zum Frittieren
1 Prise   Salz
     Balsamicoessig
Zubereitung
  1. Die Lexikon Link Gurke mit einem Zestenreißer in längliche Streifen schneiden und diese Zesten in Eiswasser aufbewahren. Die Mango schälen, in grobe Würfel schneiden und zusammen mit der Gurke, dem gehackten Lexikon Link Ingwer und einem Schuss Essig cremig mixen. Das Ganze durch ein feines Sieb Lexikon Link passieren, mit Salz abschmecken und kalt stellen.
  2. Bei den Garnelen den Darm entfernen und die Paprika in Würfel schneiden. Das Ganze in einer Schüssel vermengen und mit gehacktem Koriander und Salz abschmecken. Aus dieser Masse kleine Kugeln formen und in ca. 160 °C heißem Öl ausbacken.
  3. Die Suppe in einen Teller geben und mit den Garnelenpralinen anrichten.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information