Dienstag, 19. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Erdäpfel- Lexikon Link Fisch- Lexikon Link Paradeiser-Auflauf
Foto: Andrea Jungwirth
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(7)
Zutaten für   Personen
200 g   Erdäpfel
150 g   Reste von gebratenem oder gedünstetem Fisch
200 g   Paradeiser
1     kleine Lexikon Link Zwiebel
     Salz und Lexikon Link Pfeffer
      Lexikon Link Butter für die Form
     frische Kräuter nach Wahl ( Lexikon Link Oregano, Lexikon Link Basilikum, Lexikon Link Rosmarin, Lexikon Link Thymian)
3     Knoblauchzehen
200 ml   Sauerrahm
1     Ei
100 g    Lexikon Link Käse
Zubereitung

Zubereitung:
Erdäpfel nicht zu weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Fischreste in Stücke, Paradeiser in Scheiben und Zwiebel in Ringe schneiden. Paradeiser und Erdäpfel leicht mit Salz und Pfeffer würzen, dann Fischstücke, Paradeiser, Erdäpfel und Zwiebel abwechselnd schuppenartig in eine feuerfeste, befettete Form legen, mit gehackten Kräutern und fein geschnittenem Lexikon Link Knoblauch bestreuen. Sauerrahm mit dem Ei verrühren, würzen und über die in die Form eingeschichtetenZutaten leeren, mit geriebenem Käse bestreuen.

Den Auflauf im Backofen bei 180–200 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp: Statt Erdäpfeln kann man auch Nudeln verwenden, statt geriebenem Käse auch Mozzarellawürfel.

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 109 kcal
Eiweiß ca.: 3,08 g
Lexikon Link Fett ca.: 5,23 g
Kohlehydrate ca.: 12,98 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

kochenHelene Brandstätter und Dagmar Leitner
Kochen mit Resten


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information