Sonntag, 26. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Ente aus dem Tontopf
Foto: © Chris Meier, TRIAS Verlag.
Zubereitungszeit: 0 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(12)
Zutaten für   Personen
500 g   Brust und Keulen einer Ente
      Lexikon Link Majoran
     Salz
120 g   Gemüsezwiebel
Zubereitung
  1. Ente waschen und abtrocknen, mit Majoran und Salz einreiben.
  2. Lexikon Link Zwiebel schälen, in große Stücke schneiden und in den Tontopf geben. Die Ententeile auf die Zwiebeln legen, ohne Zusatz von Wasser und Lexikon Link Fett.
  3. Den Bräter zugedeckt in das kalte Backrohr auf den Rost in der unteren Schiebeleiste stellen. Die Temperatur auf 200 Grad einstellen und den Deckel während des Bratvorganges von ca. 1 Stunde nicht öffnen.
  4. Soll die Ente knusprig werden, entfernen Sie während der letzten 10 Minuten den Deckel und begießen Sie die Enten-teile mit dem entstandenen Saft.
  5. Den mit warmem Wasser gelösten Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf geben, abfetten und zu einer Sauce weiterverarbeiten.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

buch diabetesDoris Lübke und Prof. Dr. med. Berend Willms
Diabetes Typ 2 – Rezeptklassiker für jeden Tag
Trias Verlag, 256 Seiten, 19,99 Euro


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information