Dienstag, 24. September 2019
Rezept-Schnellsuche
Easy Cheesy Omelette mit Lexikon Link Zucchini und Tofu
© gesünderleben.at
Zubereitungszeit: 15 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(7)
Zutaten für   Personen
2 Stk.   Eier
100 g   Räuchertofu
50 g   Gouda (fettarm)
1 EL   Rapsöl
1 Stk.   Frühlingszwiebel
1 Stk.   Zucchini
5 Stk.   Cocktailtomaten
1 Prise    Lexikon Link Muskatnuss
1 EL   frische Kräuter
1 Prise   Salz
1 Prise    Lexikon Link Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Räuchertofu klein würfeln, die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zucchini klein würfeln. Die Lexikon Link Petersilie hacken. Die Cocktailtomaten halbieren.
  2. Die Tofuwürfel in etwas Rapsöl knusprig anbraten. 
  3. Frühlingszwiebelringe und Zucchiniwürfel dazugeben und mitbraten.
  4. In der Zwischenzeit die Eier verquirlen, den Lexikon Link Käse in kleine Würfel schneiden und zum Ei geben. Mit einer Prise Muskatnuss, Salz, Pfeffer und den Kräutern verrühren.
  5. Die verquirlten Eier darübergeben, die Cocktailtomatenhälften hineinsetzen und bei niedriger Hitze mit Alufolie zugedeckt stocken lassen.

Servieren
Das Omelette vierteln und jeweils zwei Stücke zu einem bunten marinierten Blattsalat anrichten.

Tipp Eier sind nicht so böse wie ihr Ruf. Einerseits enthalten sie zwar Lexikon Link Cholesterin, weswegen sie früher verteufelt wurden. Zum anderen aber enthalten sie gleichzeitig Lecithin, praktisch den Gegenspieler des gefürchteten Blutfetts. Wesentlich für einen gesunden Cholesterinspiegel ist nämlich nicht nur die Zufuhr von Cholesterin über die Nahrung. Denn auch andere Faktoren, wie Bewegung, Alkoholkonsum oder der Genuss von Süßigkeiten sind nicht zu vernachlässigen
Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 295 kcal
Eiweiß ca.: 24,00 g
Lexikon Link Fett ca.: 19,60 g
Kohlehydrate ca.: 5,60 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information