Montag, 20. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Chermoula-Huhn mit Gemüse aus dem Ofen
Foto: www.diepause.at
Zubereitungszeit: 45 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(8)
Zutaten für   Personen
     Ein ganzes Biohuhn oder 500 g Hühnerbrust ausgelöst
2      Lexikon Link Zucchini, alternativ 1 größere Lexikon Link Melanzani
3     gelbe und rote Lexikon Link Paprika
Chermoula-Marinade:      
100 ml   Olivenöl
3     Knoblauchzehen
1 cm    Lexikon Link Ingwer
1     Bund Lexikon Link Koriander
6 EL   Zitronensaft
1 TL   Paprikapulver edelsüß
1 TL   Kreuzkümmelpulver
     Salz & Lexikon Link Pfeffer
Braterdäpfel:      
     pro Person 2-3 Erdäpfel
Zubereitung
  1. Das Huhn zerteilen. Brust und Keulen Lexikon Link häuten und in kleinere Stücke teilen (Unterkeulen, Oberkeulen). Die Flügel und die Lexikon Link Karkasse für Hühnersuppe verwenden.  
  2. Für die Marinade Lexikon Link Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit Olivenöl, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Paprikapulver verrühren.
  3. Das Lexikon Link Fleisch in der Hälfte der Marinade eine halbe Stunde durchziehen lassen.
  4. Paprika waschen, entkernen und in Streifen oder Ringe schneiden. Zucchini waschen und in 0,5 cm dicke Räder schneiden und alles mit der restlichen Marinade mischen. Backrohr auf 200° C Umluft vorheizen.
  5. Erdäpfel schälen und der Länge nach vierteln.
  6. Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl einfetten. Erdäpfel drauflegen und salzen. Sie benötigen etwas länger und kommen daher bereits 15 Min. vor den restlichen Zutaten ins Rohr.
  7. Ein weiteres Backblech mit Backpapier auslegen und das Hühnerfleisch sowie das Gemüse mit der Marinade darauf verteilen und 25 Min. braten.
  8. Huhn mit Gemüse und dem Bratensaft sowie den Braterdäpfeln anrichten.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

Sabine DobesbergerOb im Rahmen einer individuellen Ernährungsberatung nach traditioneller chinesischer Medizin (TCM) oder einem 5-Elemente-Kochkurs: Die diplomierte TCM-Ernährungsberaterin Sabine Dobesberger, MSc, verbindet in ihrem Kochstudio „die Pause“ am Spittelberg Genuss und Gesundheit.

www.diepause.at


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information