Mittwoch, 22. Mai 2019
Rezept-Schnellsuche
Burgenländische Krautsuppe
Foto: Weltbild Verlag, Ida Traupmann
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(11)
Zutaten für   Personen
1     mittlerer Krautkopf
1      Lexikon Link Zwiebel
     Öl
     etwas Mehl zum Stauben
     Salz, Lexikon Link Pfeffer, Paprikapulver
1     Paar Selchwürstel
     Suppenwürze
1     Becher Sauerrahm
     Wasser
      Lexikon Link Kümmel
Zubereitung
  1. Kraut zerkleinern und Zwiebel klein hacken. Zuerst die Zwiebel in Öl anbräunen, dann das Kraut dazugeben, mit Mehl stauben, mit ca. 1 bis 1,5 Liter Wasser aufgießen, würzen, kochen lassen, abschmecken und die in Scheiben geschnittenen Selchwürstel dazugeben.
  2. Kurz mitkochen lassen und den aufgeschlagenen Sauerrahm einrühren.
  3. Dazu serviert man frisches Bauernbrot.
Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:
kochenBäuerinnen kochen
Weltbild Buchverlag

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information