Dienstag, 19. November 2019
Rezept-Schnellsuche
Bratapfelkuchen
Foto: © © Thomas Leininger
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
Zutaten für eine 26-cm-Springform: Mürbteig:      
Mürbteig:       
100 g   Rapsöl (z. B. von Kronenöl), gekühlt
200 g   Dinkelmehl
0,5 TL   Salz
1,5 EL   Ahornsirup
1 EL   Apfelmus, ungesüßt
Für die Bratäpfel:       
8     kleine Äpfel
2 EL   Zitronensaft
70 g   getrocknete Marillen
30 g   gemahlene Mandeln
2 EL   Mandelmus
2 EL   Apfelmus, ungesüßt
1 EL   Ahornsirup
1/3 TL   Bittermandelöl
1      Prise Salz
2 EL   Kokosöl
Für den Guss:      
200 g   Seidentofu
100 g   helles Mandelmus
20 g   Maisstärke
60 ml   Ahornsirup
¼ TL   Salz
0,5 TL   Bittermandelöl
Zubereitung

Zeitaufwand: 30 Minuten Zubereitung, 30 Minuten Wartezeit, 1 Stunde Backzeit

Alle Zutaten für den Mürbteig in einer Küchenmaschine kneten. Den Teig zur Kugel formen, in Folie wickeln, flach drücken und 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Den Mürbteig in eine gefettete Springform bröseln, verteilen, einen Rand formen und andrücken. Mit einer Gabel den Rand eindrücken, sodass ein Zackenmuster entsteht. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Früchte mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete ofenfeste Form geben. Marillen, Mandeln, Mandelmus, Apfelmus, Ahornsirup, Bittermandelöl und Salz in einer Küchenmaschine pürieren und die Äpfel mit geschmolzenem Kokosöl bestreichen. Die Form mit den Äpfeln auf die untere Backofenschiene und die Springform mit dem Mürbteig auf die mittlere Schiene setzen und 20 Minuten backen. Für den Guss den Seidentofu abtropfen lassen und mit Mandelmus, Maisstärke, Ahornsirup, Salz und Bittermandelöl pürieren. Die Äpfel und den Mürbteig aus dem Ofen nehmen. Zuerst den Guss in die Teigform geben, dann die Äpfel draufsetzen. Den Kuchen ca. 40 Minuten fertig backen. Abschließend die Äpfel mit 2 EL Ahornsirup bestreichen.

Nährwert für 1 Portion
Kalorien ca.: 41 kcal
Eiweiß ca.: 0,92 g
Lexikon Link Fett ca.: 2,70 g
Kohlehydrate ca.: 9,75 g
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

koch coverStefanie Reeb

Süß & Gesund

208 Seiten, Knaur Balance, € 20,60


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information