Sonntag, 17. Februar 2019
Rezept-Schnellsuche
Bratapfel mit weißer Schokoladesauce
Foto: Herbert Lehmann
Zubereitungszeit: 1 Std. 0 min
Aufwand: einfach
Preis: guenstig
Bewertung:
(6)
Zutaten für   Personen
Für die Bratäpfel:       
4     Äpfel
     Saft von 1 Lexikon Link Zitrone
40 g    Lexikon Link Butter
20 g   Vanillezucker
100 g   Schokolade
40 g   Cornflakes
20 g   Haselnüsse
     Zesten von 1 Zitrone
1     Mokkalöffel Lexikon Link Zimt, gemahlen
2 cl   Rum
     Chiliflocken nach Geschmack
Für die weiße Schokoladesauce:       
200 ml   Schlagobers
100 ml    Lexikon Link Milch
200 g   weiße Schokolade
     Rum nach Geschmack
Zubereitung

Für die Bratäpfel Butter und Zucker schaumig schlagen. Schokolade grob reiben. Cornflakes mit der Hand grob zerbröseln. Alle Zutaten außer den Äpfeln unter die schaumige Butter heben. Die Äpfel aushöhlen und locker mit der Masse füllen. Die gefüllten Äpfel in einen Gemüsekorb setzen, diesen auf dem heißen Grill platzieren und bei 160–180° C ca. 20–25 Minuten grillen.

Für die weiße Schokoladesauce Schlagobers und Milch aufkochen und die Schokolade hineingeben. Bis zu einer cremigen Konsistenz einkochen und mit Rum abschmecken.
Grillmethode: direkt
Grillzeit: 20–25 Minuten bei 160–180° C, je nach Größe

Tipp: „Entkoppeln“ Sie den Gemüsekorb vom Grillrost, wenn dieser zu heiß sein sollte (mittels eines Ziegelsteins oder Hitzeschildes).

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

grill buchAdi Bittermann
Urban BBQ – Grillen in der Stadt Pichler,
192 Seiten, 24,90 Euro


Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information