Rezept-Schnellsuche
Thunfisch mit Wasabi
Foto: © Anke Kolkman, Sven ter Heide, iStock_pop jop
Zubereitungszeit: 30 min
Aufwand: normal
Preis: guenstig
Bewertung:
(0)
Zutaten für   Personen
400 g   frischer Thunfisch (aus dem Rücken)
     neutrales Pflanzenöl
100 g   frische Zuckererbsenschoten
200 m   salzige Sojasauce
6 EL   Wasabi Furikake (japanische getrocknete Wasabi-Gewürzzubereitung)
15 g   Shiso Kombu (japanische getrock
Zubereitung

So schmeckt Japan!

Zubereitung: 30 Minuten

Den Grill auf 250 °C erhitzen. Den Thunfisch schneiden (Kantenlänge 3 cm) und mit etwas Öl bestreichen. Die Zuckererbsenschoten in lange, dünne Streifen schneiden und beiseitestellen. Den Thunfisch auf jeder Seite 30 Sekunden scharf angrillen. (Der Thunfisch bleibt somit innen roh.) Die Thunfischstücke vom Grill nehmen und in der Sojasauce wenden. Anschließend durch die Wasabi-Gewürzzubereitung rollen. Die Thunfischstücke in Scheiben schneiden. Die Zuckererbenschotenstreifen 1 Minute in kochendem Wasser Lexikon Link blanchieren. Dann abgießen und kurz abtropfen lassen. Das Shiso Kombu mit den blanchierten Zuckererbsenschoten vermengen und auf einem Servierteller verteilen. Darauf die Thunfischscheiben verteilen und mit etwas Sojasauce servieren.

Derzeit sind keine Nährwertinformationen für dieses Rezept vorhanden.
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar verfassen
Ihre Email-Adresse:
Kommentar von:

CoverSO GRILLT DIE WELT
100 internationale Grillideen

Von Ralph de Kok,
Christian Verlag,
224 Seiten, € 25,70


© Gesünder Leben Verlags GsmbH.