Dienstag, 12. November 2019

Kerzenromantik, aber richtig

Ausgabe 12/2010-01/2011

Foto: Jill Chen - istockphoto.com
1 Gefährlicher Schein
Weihnachten, ein schönes Bad oder ein romantisches Dinner zu zweit ohne Kerzenschein – undenkbar. Wer denkt da nur im Traum daran, dass man damit seine Gesundheit gefährden kann. Aber: Billige, minderwertige Kerzen geben viele Schadstoffe in die Luft ab.

2 Bedenkliche Stoffe
Bei jedem Abbrennprozess entstehen Ruß, Rauch und Dämpfe. Speziell Kerzen aus Paraffin, solche mit synthetischen Düften oder intensiver Färbung können negativ auf die Atemwege wirken oder Allergien hervorrufen. Gerade nach dem Auslöschen stets gut lüften!

3 Qualität zählt
Unbedenklich sind hingegen Produkte aus Bienenwachs, Stearin oder Soja und dem RAL-Zeichen. Grundsätzlich in geschlossenen Räumen nicht zu viele Kerzen anzünden und nur kurz brennen lassen. Tipp: Ein kurzer Docht produziert weniger Ruß und Rauch.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-11 130x173

Aktuelles Heft 11/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 6. Dezember

 

Unsere Ausgabe 10/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Advent/Weihnachten/Jahreswechsel bedeutet für viele Stress pur. Wie gehen Sie damit um?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information