Donnerstag, 14. November 2019

Wenn die Seele Hilfe ruft! - Psychosomatik im Akutspital

Ausgabe 2019.11
Seite 2 von 2

 

Psychosomatik im Akutspital
Seit mehr als 30 Jahren gibt es im Landesklinikum Baden eine eigene Station für Psychosomatik – ein Unikum in Österreich. „Die Abteilung für Innere Medizin bietet bis heute die einzige stationäre Psychosomatik im Akutbereich“, erklärt Primarius Univ.-Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor und Vorstand der Abteilung für Innere Medizin. „Wir verstehen Gesundheit und Krankheit als die beiden Pole eines dynamischen offenen Systems, das mit- hilfe des von uns entwickelten biopsychosozialen Modells gemeinsam mit den Patienten erkundet wird. Wir bieten den Patienten neben internistischer Behandlung und pflegerischer Betreuung eine psychosomatische Diagnostik, Einzel- und Gruppenpsychotherapie sowie das Erlernen von Entspannungsmethoden. Unser Ziel ist es, die Patienten dabei zu unterstützen, ihr Kranksein zusammen mit ihrer Individualität und ihren Lebensumständen zu erfassen.“ Im „Badener Modell“ sind Medizin, Pflege und Psychotherapie eingebettet in die Infrastruktur eines Akutkrankenhauses. Zuerst werden die organischen Symptome abgeklärt. Dann werden psychische und soziale Einflussfaktoren untersucht, wenn sie sich als ursächlich oder mitbeteiligt herausstellen. Pidlich: „Es handelt sich um diverse Krankheitsbilder der inneren Medizin mit dem Schwerpunkt Magen-/Darmerkrankungen, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, Asthma, Herzerkrankungen, Bluthochdruck. Die Therapie dauert meist 10 bis 14 Tage, gelegentlich auch 3 bis 4 Wochen. Wenn der Patient davon profitiert, empfehlen wir eine Langzeittherapie oder Reha.“

Überweisung, Dauer und Kosten
Der Antrag auf eine psychosomatische Reha kann vom Hausarzt oder vom Facharzt ausgefüllt werden. Wichtig ist die sogenannte „Rehafähigkeit“, also eine gewisse körperliche und psychische Stabilität zur Teilnahme am Therapieprogramm und an den Gruppenangeboten. 

Übersicht zu diesem Artikel:
Seite 1 Wenn die Seele Hilfe ruft!
Seite 2 Psychosomatik im Akutspital

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-11 130x173

Aktuelles Heft 11/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 6. Dezember

 

Unsere Ausgabe 10/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Advent/Weihnachten/Jahreswechsel bedeutet für viele Stress pur. Wie gehen Sie damit um?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information