Samstag, 16. Februar 2019

Wahre Werte

Ausgabe 03/2011
Leiden Frauen oder Männer unter Bluthochdruck, sollte dieser unbedingt im Auge behalten werden – und zwar am besten durch regelmäßige Selbstmessungen zu Hause.

Foto: fotolia.com
Spontan schwankt der Blutdruck bei jedem Menschen erheblich. Er ändert sich je nach Tageszeit und Verfassung, fällt im Schlaf ab, steigt beim Aufstehen stark an und kann durch psychische Anspannung Spitzenwerte erreichen. Erst mehrfache Messungen zeigen daher, ob der Blutdruck dauerhaft im grünen Bereich ist.

Für Patienten mit Bluthochdruck ist daher die Selbstmessung zu Hause ideal – und diese ist mit den modernen Messgeräten (Messung mit Oberarmmanschette oder elektronische Messung am Handgelenk) wahrlich keine Hexerei. Allerdings sollten Sie nicht am falschen Platz sparen. Nur mit einem geeichten Messgerät können Sie sichergehen, dass der gemessene Wert auch richtig ist (Liste auf www.hochdruckliga.at unter „Validierte Blutdruckmessgeräte“).

Am besten messen Sie zwei- bis dreimal am Tag zu unterschiedlichen Tageszeiten. Tragen Sie Zeitpunkt und Blutdruckwerte in eine Tabelle oder Ihren Blutdruckpass ein, und sammeln Sie so möglichst viele Werte, um sie beim nächsten Arztbesuch mitzubringen.

Die wichtigsten Regeln
Einige praktische Ratschläge, um korrekte Ergebnisse zu bekommen:
  • Messen Sie im Sitzen, nachdem Sie sich einige Minuten ausgeruht haben.
  • Messen Sie immer am gleichen Arm, und halten Sie ihn während der Messung ruhig. Legen Sie ihn bequem, leicht angewinkelt auf den Tisch.
  • Bei der Oberarmmessung die Manschette in Herzhöhe anlegen.
  • Bei der Messung am Handgelenk sollte sich das Handgelenk in Herzhöhe befinden (legen Sie einen Polster unter den Arm, dann liegt er höher!).


Welche Werte sind normal?
Optimal wäre für jeden Menschen ein Blutdruck unter 120/80 mmHg. Von Bluthochdruck spricht man ab 140/90 mmHg. Für die Selbstmessungswerte gilt die Faustregel: Liegen von 30 Messungen sieben oder mehr Messwerte über 135/85 mmHg, dann leiden Sie an Bluthochdruck, gegen den Sie etwas unternehmen sollten. Denn: Mit jedem Millimeter weniger Druck gewinnen Sie an Vitalität, Lebensjahren und -freude dazu.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-02 130x173

Aktuelles Heft 02/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 8. März

 

Unsere Ausgabe 12/2018-01/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Sind Sie zu Ihrem Arzt immer ehrlich?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information