Montag, 27. Mai 2019

Rote Rüben entsäuren und entspannen

Ausgabe 2018.10

Es ist schön, jeden neuen Tag als Geschenk annehmen zu können.


Foto: Adolf Blaim

Gewiss wird man diese positive Sicht nur teilen, wenn man selbst nicht in Bedrängnis ist oder man gute Zukunftsperspektiven hat. Das betrifft das persönliche Leben genauso wie die Allgemeinheit. Alle Staaten sind z. B. aufgerufen, gegen den Klimawandel konkrete Schritte zu unternehmen und den CO2-Ausstoß zu senken. Im Hinblick auf den Genuss von Obst und Gemüse kann dahingehend jeder einzelne etwas unternehmen. Es muss nicht unbedingt exotisches Obst oder Grünzeug sein, das einen weiten Transport per Flugzeug hinter sich hat. Unter diesem Aspekt möchte ich die Roten Rüben hervorheben, die früher viel häufiger gekocht oder zu einem Salat verarbeitet wurden, als dies heutzutage der Fall ist.

Als basisches Gemüse tragen sie beim Genuss zur Entsäuerung unseres Körpers bei. Oder beleuchten wir einmal das Thema Cholesterin näher. Da hat es sich nämlich bewährt, den Saft, der aus den Roten Rüben gepresst wird, über eine längere Zeit zu Mittag in kleinen Mengen zu trinken. Dazu kommt noch, dass die Rote Rübe mithelfen kann, eine Entspannung bzw. eine Ableitung herbeizuführen. Die Anwendung wird folgendermaßen durchgeführt: Rote Rüben werden gerieben und mit einigen Tropfen kalt gepresstem Olivenöl vermengt. Danach bestreicht man zwei Stoffflecken (Baumwolle oder Leinen) damit und legt sie über Nacht auf beide Fußsohlen auf. Am besten mit ein Paar leichten Socken fixieren. Am nächsten Morgen wieder herunternehmen und die Füße gut abwaschen.

Eine physische Ableitung ist immer dann von Nutzen, wenn bestimmte Umstände einen „aufladen“. Gründe dafür können Schlaflosigkeit, Übermüdung, Gesichtskrämpfe, Depressionen, Schwermut oder Migräne sein. Die Fußsohlen sind nämlich ganz sensible Zonen, von denen aus positive Impulse und Signale in den ganzen Bereich unserer Physis weitergeleitet werden, wie wir das u. a. von der so- genannten Fußreflexzonenmassage her kennen. Daher ist es durchaus angebracht, mit den Roten Rüben genau dort zu agieren.

Also, schätzen wir das Herkömmliche und Einfache wieder mehr und verwenden wir das, was direkt vor unserer Haustür wächst. Und ermutigen wir unsere Zeitgenossen, dies ebenfalls zu tun, damit ein Netz von Vernünftigen die Welt ein Stück weit zum Besseren wendet.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-05 130x173

Aktuelles Heft 05/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 7. Juni

 

Unsere Ausgabe 04/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Wie informieren Sie sich über Nebenwirkungen von Medikamenten?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information