Samstag, 16. Februar 2019

Gendermedizin (Teil 3)

Ausgabe 06/2012
Frauen leiden anders. Sie gehen auch mit Stress und Schmerzen anders um.

Frauen sind stress- und schmerzempfindlicher, reagieren stärker und früher auf verschiedene Schmerzreize und leiden öfter unter Schmerzen; allerdings tolerieren sie Schmerzen auch besser. Neben Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises wie rheumatoide Arthritis, die Frauen 3-fach häufiger treffen, sind  degenerative Veränderungen an Gelenken und Wirbelsäule und Fehlbelastungen häufige Ursachen von Gelenksbeschwerden bei Mann und Frau. Weiters treten Kopfschmerzen insbesondere Migräne vor allem bei Frauen auf. Frauenspezifisch sind Schmerzen beim prämenstruellen Syndrom oder der Endometriose. Daneben leiden Frauen aber auch besonders häufig unter unspezifischen Bauchbeschwerden, oft auch kombiniert mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Bei allen Schmerzzuständen ist eine körperliche Untersuchung und medizinische Abklärung wichtig, um Ursachen spezifisch behandeln zu können. Schmerzmedikamente müssen bei Bedarf rechtzeitig und in richtiger Dosierung unter ärztlicher Kontrolle gegeben werden, um Chronifizierung, aber auch Übermedikation zu verhindern. Sehr oft aber finden sich auch schmerzhafte funktionelle Beeinträchtigungen, die einer multimodalen umfassenden Behandlung bedürfen, wobei auch das emotionelle Wohlbefinden wesentlich ist. Dazu gehören besonders bei Frauen „Rückenschmerzen“ oder auch das „Reizdarmsyndrom“. Neben einer Ernährungsumstellung sind Bewegungstherapien, Verhaltensmodifikation sowie Entspannungsmethoden und Stressabbau wichtige Therapiepfeiler.

Prof. Alexandra Kautzky-Willer ist Inhaberin des ersten Lehrstuhls für Gendermedizin an der MedUni Wien. Im Rahmen einer Forschungskooperation mit VAMED ist sie wissenschaftliche Beraterin des la pura women’s health resort kamptal.
www.meduniwien.ac.at/gender-medicine,
www.lapura.at

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-02 130x173

Aktuelles Heft 02/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 8. März

 

Unsere Ausgabe 12/2018-01/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Sind Sie zu Ihrem Arzt immer ehrlich?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information