Dienstag, 17. September 2019

Der Weinstock reinigt unser Blut

Ausgabe 2018.09

Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit.


Foto: Adolf Blaim

Nicht umsonst verleihen wir ihm das Attribut „golden“. Gewiss schreitet heuer aufgrund von Hitze und Trockenheit das Fruchten der Vegetation schneller als sonst voran. Dennoch verbinden wir den Genuss von Obst und Gemüse vor allem mit dem Herbst. Sucht man nach einer Symbolpflanze für die dritte Jahreszeit, so landet man wohl unwillkürlich beim Weinstock.
Die vollbehangenen Reben werden durch das Lesen der Trauben erleichtert und jeder wartet dann gespannt auf das Endresultat des heurigen Weines, der aufgrund seiner hohen Qualität viele Gaumen erfreut. Nun soll natürlich nicht nur das Vergorene, bei aller Wertschätzung desselben, an dieser Stelle dominieren. Die Pflanze des Weinstocks hat auch noch andere Vorzüge zu bieten. Denn in den grünen Teilen des rankenden Gewächses verbergen sich gute Wirkstoffe, die man nicht vorschnell ad acta legen sollte.

So will ich einmal auf die Blätter verweisen, die vom späten Frühjahr an die Rieden in ein wohltuendes Grün hüllen. Den ganzen Sommer über ist es möglich, dieses Angebot sinnvoll für den Körper zu nutzen. Dabei geht es vor allem um die Qualität unseres Blutes. Praktisch sieht das so aus: Die frisch vom Stock geschnittenen Ranken und Blätter werden nach deren Reinigung unter kaltem Wasser klein geschnitten. Danach nimmt man 1 Esslöffel davon und übergießt diese Menge mit 1/4 Liter kochendem Wasser. 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen und dann abseihen. Am besten trinkt man 1 Woche lang täglich in der Früh, zu Mittag und am Abend je 1 Tasse davon. Es versteht sich, denke ich, von selbst, dass man die Zutaten hierfür nur von Weinstocken nimmt, die biologisch gezogen und gepflegt werden und mit keinerlei bedenklichen Spritzmitteln in Kontakt gekommen sind!

Im Weinstock verbirgt sich ja ebenfalls seit biblischen Zeiten ein Sinnbild für Jesus Christus, der in der kirchlichen Spiritualität gerne als der Göttliche Arzt bezeichnet wird. Durch ein gesundes und reines Blut profitiert letztendlich die ganze Gesundheit. Gerade anhand des Weinstocks dürfen wir einmal mehr bedenken, dass wir als Menschen eine Einheit aus Leib und Seele bilden. Diese Wahrheit sollten wir uns ständig vor Augen halten.

Aktuelle Ausgabe & E-Paper


cover 2019-09 130x173

Aktuelles Heft 09/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 4. Oktober

 

Unsere Ausgabe 07-08/2019 als E-Paper Lesen!

Aktuelle Online Umfrage

Hand aufs Herz – wie nutzen Sie Ihr Handy?

Kontakt

  • Gesünder Leben Verlags GmbH
  • Johann Strauss Gasse 7/2/5
  • 1040 Wien, Österreich

Information